Kategorie: Startnews

Chirbelmatt 7 + 9, Willisau

31.01.20

Abteilung Metallbau


Im Quartier Chirbelmatt in Willisau LU wurden zwei Mehrfamilienhäuser renoviert. Bei der Sanierung durfte die Firma Häfliger + Stöckli AG die Balkongeländer liefern.

Die Bauherrschaft hat sich für ein Geländer mit Lochblechen entschieden. Das Geländer wurde folgendermassen in der Abteilung Metallbau geplant, produziert und montiert:

  • Pfosten aus Flachstahl
  • Füllung aus Aluminium-Lochblechen, Rundlochung versetzt, Lochgrösse 3mm, Teilung 5mm, Blechdicke 2mm, abgekantet aus Kuchenblech, mittels Distanzröhrlein zwischen Pfosten verschraubt
  • Handlauf aus Chromstahlrohr Ø 33.7mm, geschliffen, Korn 320, auf Halbschale genietet, Abschluss des Handlaufes mit gesteckten flachen Endstücken in Edelstahl, befestigt mit Stirnplatten aus Flachstahl

Zudem wurde das Geländer bzw. die Pfosten duplexiert (feuerverzinkt und pulverbeschichtet) und die Alubleche nur pulverbeschichtet, RAL 9007 Graualuminium